Just Meditate „Nicht Erzwingen“
Teil des Programms: Achtsamkeitsmeditation

Eines der grössten Probleme, die uns in der Meditation widerfahren, ist der Wille. Wir wollen unbedingt abschalten, entspannen, loslassen und an nichts denken. Und das wollen wir so sehr, dass wir es forcieren, ja fast erzwingen wollen.

In anderen Situationen im Alltag oder auch im Sport ist ein starker Wille förderlich, wenn ich mein Ziel erreichen möchte. Bei der Meditation hingegen, bewirkt er genau das Gegenteil. Je mehr ich es erzwinge endlich Herr meiner Gedanken zu werden, umso mehr verkrampfe ich und gerade wenn es mir nicht gleich gelingt, urteile ich, bin frustriert und der Teufelskeislauf beginnt. Schlimmstenfalls breche ich ab und denke mir, dass ich es sowieso nicht schaffe, dass ich das nicht kann, dass Meditation wohl nichts für mich ist. Kennst du das?

Wir wollen in der Meditation aktiv Nicht-Tun. Es geht nicht so sehr um das Wollen, sondern mehr um das Sein und diese Haltung entwickeln wir bewusst durch das Nicht-Erzwingen. Auch wenn dein Ziel ist, Ruhe zu finden, sollte während der Meditation keine Anstrengung unternommen werden, dieses Zeil zu erreichen. Denn genau dann bin ich wieder im oben beschriebenen Kreislauf. Stattdessen gilt es, sich ausnahmslos auf die Gegenwart zu konzentrieren und den Meditations-Anleitungen einfach genau zu folgen.

Du wirst sehen, dass die Ruhe sich mit der kontinuierlichen Praxis einstellen wird.

Trust yourself and trust the process.

Dauer: 00:32
Schwierigkeit: 3/5
Equipment: optional
Fokus: Achtsamkeit

Almut Schotte

Intelligentes Sequenzing, bewusste Ausrichtung und ansteckender Enthusiasmus sind die Eckpfeiler von Almuts Unterricht. Sie ist Yoga-Moderatorin und Personal Trainerin mit über drei Jahrzehnten Unterrichtserfahrung. Almut entdeckte Yoga als eine Möglichkeit, eine Wirbelsäulenverletzung nach Jahren des Leistungssports zu heilen. "Schneller, höher, stärker" wurde schließlich von Achtsamkeit abgelöst. Basierend auf ihren eigenen Erfahrungen sowie einer fundierten Ausbildung liebt es Almut, wenn sie Menschen dazu bringen kann, das eigene Potential voll zu entfalten.

Sie besitzt zwei Yogastudios in Stuttgart, wo sie sowohl Schüler als auch Lehrer unterrichtet und eine Raum für Menschen schafft zum Heilen und Wachsen.

Be inspired and inspire.