Just Meditate „Loslassen“
Teil des Programms: Achtsamkeitsmeditation

In dieser letzten Meditation geht es um das Thema Loslassen. Loslassen heisst komplett Zulassen. Das Zulassen bzw. Akzeptieren war das Thema der vorherigen Meditation und darauf bauen wir nun auf. Manche Gedanken üben eine enorme Macht auf uns aus und es erscheint unmöglich, sie loszulassen. Beginne damit, sie zu akzeptieren.

Diesem Thema wollen wir uns heute mit einer Geschichte nähern. Die Geschichte darüber, wie man mit Hilfe einer Kokosnuss einen Affen fängt. Unser Geist verhält sich ähnlich wie dieser Affe in der Erzählung. Was es mit dieser Geschichte auf sich hat, erfährst du in dieser Meditation.

Dauer: 00:31
Schwierigkeit: 3/5
Equipment: optional
Fokus: Achtsamkeit

Almut Schotte

Intelligentes Sequenzing, bewusste Ausrichtung und ansteckender Enthusiasmus sind die Eckpfeiler von Almuts Unterricht. Sie ist Yoga-Moderatorin und Personal Trainerin mit über drei Jahrzehnten Unterrichtserfahrung. Almut entdeckte Yoga als eine Möglichkeit, eine Wirbelsäulenverletzung nach Jahren des Leistungssports zu heilen. "Schneller, höher, stärker" wurde schließlich von Achtsamkeit abgelöst. Basierend auf ihren eigenen Erfahrungen sowie einer fundierten Ausbildung liebt es Almut, wenn sie Menschen dazu bringen kann, das eigene Potential voll zu entfalten.

Sie besitzt zwei Yogastudios in Stuttgart, wo sie sowohl Schüler als auch Lehrer unterrichtet und eine Raum für Menschen schafft zum Heilen und Wachsen.

Be inspired and inspire.