Fokus finden
Meditation & Pranayama

Den Fokus in der Stille nicht zu verlieren, das ist die Schwierigkeit in der Meditation. Der Geist wandert sobald der Körper in Ruhe ist. Und genau darum geht es In dieser Mediation – sich bewusst zu machen wie wild der Geist doch ist, wieviel „da oben“ so abgeht, wenn wir uns darauf konzentrieren.

In den ersten 10 Minuten bewegen wir uns, um die Wirbelsäule und die Hüfte zu mobilisieren, damit der Sitz der Meditation leichter fällt. In der anschliessenden Meditation nutzen wir das Mantra „ich atme ein – ich atme aus“ als Fokuspunkt, um den Geist zu beruhigen. Danach fühlst du dich klarer, konzentrierter und ruhiger. Probier es aus :)

Dauer: 00:33
Schwierigkeit: 1/5
Equipment: optional
Fokus: Fokus

Almut Schotte

Intelligentes Sequenzing, bewusste Ausrichtung und ansteckender Enthusiasmus sind die Eckpfeiler von Almuts Unterricht. Sie ist Yoga-Moderatorin und Personal Trainerin mit über drei Jahrzehnten Unterrichtserfahrung. Almut entdeckte Yoga als eine Möglichkeit, eine Wirbelsäulenverletzung nach Jahren des Leistungssports zu heilen. "Schneller, höher, stärker" wurde schließlich von Achtsamkeit abgelöst. Basierend auf ihren eigenen Erfahrungen sowie einer fundierten Ausbildung liebt es Almut, wenn sie Menschen dazu bringen kann, das eigene Potential voll zu entfalten.

Sie besitzt zwei Yogastudios in Stuttgart, wo sie sowohl Schüler als auch Lehrer unterrichtet und eine Raum für Menschen schafft zum Heilen und Wachsen.

Be inspired and inspire.