DIe Verbindung zu dir selbst
Meditation & Pranayama

Solange du mit deinem Körper beschäftigt bist, wirst du keine Ruhe finden. Daher beginnen wir diese Einheit mit sanften Öffnungen für Brustwirbelsäule und Hüfte, bevor wir dann unseren Sitz finden. Im Sitz nehmen wir unseren Körper in dieser Haltung bewusst wahr und lenken die Aufmerksamkeit komplett auf die Atmung. Eine Stunde um wieder mehr bei sich selber anzukommen. Erst wenn wir uns wieder mit uns selbst verbinden können, sind wir auch in der Lage uns mit anderen zu verbinden.

Dauer: 00:31
Schwierigkeit: 1/5
Equipment: Decke
Fokus: Ruhe

Almut Schotte

Intelligentes Sequenzing, bewusste Ausrichtung und ansteckender Enthusiasmus sind die Eckpfeiler von Almuts Unterricht. Sie ist Yoga-Moderatorin und Personal Trainerin mit über drei Jahrzehnten Unterrichtserfahrung. Almut entdeckte Yoga als eine Möglichkeit, eine Wirbelsäulenverletzung nach Jahren des Leistungssports zu heilen. "Schneller, höher, stärker" wurde schließlich von Achtsamkeit abgelöst. Basierend auf ihren eigenen Erfahrungen sowie einer fundierten Ausbildung liebt es Almut, wenn sie Menschen dazu bringen kann, das eigene Potential voll zu entfalten.

Sie besitzt zwei Yogastudios in Stuttgart, wo sie sowohl Schüler als auch Lehrer unterrichtet und eine Raum für Menschen schafft zum Heilen und Wachsen.

Be inspired and inspire.