Dankbarkeitsmeditation
Meditation Pranayama

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Sehe ich das Positive oder das Negative? Bin ich dankbar für das, was ich habe oder liegt mein Fokus auf den Dingen, die mir fehlen? Alleine der richtige Blickwinkel kann das Leben radikal verändern. Und das ist genau das Thema dieser Meditation: Dankbarkeit. Dankbar zu sein für das Leben, welches uns geschenkt wurde.

Dauer: 00:30
Schwierigkeit: 1/5
Equipment: optional
Fokus: Konzentration

Almut Schotte

Intelligentes Sequencing, bewusste Ausrichtung und ansteckender Enthusiasmus sind die Eckpfeiler von Almut's Unterricht. Sie ist Yoga-Moderatorin und Personal Trainerin mit über drei Jahrzehnten Unterrichtserfahrung. Almut entdeckte Yoga als eine Möglichkeit, eine Wirbelsäulenverletzung nach Jahren des Leistungssports zu heilen. »Schneller, höher, stärker« wurde schließlich von Achtsamkeit abgelöst. Basierend auf ihren eigenen Erfahrungen sowie einer fundierten Ausbildung liebt es Almut, wenn sie Menschen dazu bringen kann, das eigene Potenzial voll zu entfalten.

Sie besitzt zwei Yoga-Studios in Stuttgart, wo sie sowohl Schüler als auch Lehrer unterrichtet und einen Raum für Menschen schafft zum Heilen und Wachsen.

Be inspired and inspire.