Absolute Basic - Energie & Klarheit
Yoga

Drehhaltungen oder auch Twists haben eine vielfältige Wirkung auf unseren Körper. Wir kräftigen die Körpermitte, nutzen den Bewegungsspielraum unserer Wirbelsäule und bringen Wärme in den Körper. Auf geistiger Ebene sorgen sie für Ruhe und Klarheit. Nicht umsonst sind Twists feste Bestandteile in Yoga Stunden. In dieser Einheit spielen Drehhaltungen die Hauptrolle, es wird fließend, dynamisch und energiegeladen.

Dauer: 01:03
Schwierigkeit: 1/5
Equipment: Blöcke, Decke
Fokus: Beweglichkeit

Sabrina Gangloff

Vinyasa Yoga – die innige Verbindung aus Atmung und Bewegung in einer fließenden, kraftvollen Sequenz: das ist für Sabrina die Magie des Yoga, die uns erlaubt ganz präsent zu sein - im hier und jetzt. Ihre Stunden sind ganzheitlich aufgebaut und nutzen den kompletten Bewegungsspielraum des Körpers. Es kann durchaus schweißtreibend werden und trotzdem wirst du die Leichtigkeit in der Vinyasa Yoga Praxis nie verlieren. Es geht darum, ehrlich mit sich selbst zu sein und den eigenen Körper zu honorieren.

Yoga is not about touching your toes, it is about what you learn on your way down.