Yoga Absolute Basic - In Balance durch Stabilität und Leichtigkeit
Yoga

Sthira und Sukham sind zwei Elemente, die wir im Yoga in Einklang bringen wollen. Wir streben nach Stabilität, Festigkeit und Kraft in der Pose und gleichzeitig wollen wir Leichtigkeit und Entspannung in ihr finden. Auch Balancehaltungen brauchen diesen Gegenpol. Wir benötigen Körperspannung und Konzentration in der Balance, gleichzeitig Gelassenheit und Geduld. Balancehaltungen fordern uns heraus, lehren uns Geduld und Willenskraft und zeigen Ungleichgewichte im Körper auf. Auch wenn es nicht immer einfach ist und wir ins wackeln kommen werden, versuchen wir mit einem Lächeln und mit Leichtigkeit unsere Stabilität und unseren Fokus zu halten. Lass uns fließen.

Dauer: 01:03
Schwierigkeit: 1/5
Equipment: Blöcke, Decke
Fokus: Balance

Sabrina Gangloff

Vinyasa Yoga – die innige Verbindung aus Atmung und Bewegung in einer fließenden, kraftvollen Sequenz: das ist für Sabrina die Magie des Yoga, die uns erlaubt ganz präsent zu sein - im hier und jetzt. Ihre Stunden sind ganzheitlich aufgebaut und nutzen den kompletten Bewegungsspielraum des Körpers. Es kann durchaus schweißtreibend werden und trotzdem wirst du die Leichtigkeit in der Vinyasa Yoga Praxis nie verlieren. Es geht darum, ehrlich mit sich selbst zu sein und den eigenen Körper zu honorieren.

Yoga is not about touching your toes, it is about what you learn on your way down.