Absolute Basic - Raum und Öffnung
Yoga

Rückbeugen öffnen unsere Körpervorderseite und stärken unseren Rücken. Darüber hinaus öffnen sie uns für die schönen Dinge im Leben, geben Klarheit und machen Mut. Wir möchten uns heute diesen Raum und diese Öffnung schenken. Dafür bereiten wir uns im Laufe der Stunde vor, geben dem Körper die Zeit und die Möglichkeit sich zu öffnen. Wir wollen in den Körper rein spüren und beobachten, was sich gut anfühlt und wo die Grenzen sind. Und wie immer gilt - achte auf dich und deinen Körper und geh nur soweit, wie es sich für dich gut anfühlt.

Dauer: 01:01
Schwierigkeit: 1/5
Equipment: Blöcke, Decke, Handtuch
Fokus: Öffnung

Sabrina Gangloff

Vinyasa Yoga – die innige Verbindung aus Atmung und Bewegung in einer fließenden, kraftvollen Sequenz: das ist für Sabrina die Magie des Yoga, die uns erlaubt ganz präsent zu sein - im hier und jetzt. Ihre Stunden sind ganzheitlich aufgebaut und nutzen den kompletten Bewegungsspielraum des Körpers. Es kann durchaus schweißtreibend werden und trotzdem wirst du die Leichtigkeit in der Vinyasa Yoga Praxis nie verlieren. Es geht darum, ehrlich mit sich selbst zu sein und den eigenen Körper zu honorieren.

Yoga is not about touching your toes, it is about what you learn on your way down.